Grafschaft Sonnvald

Die Grafschaft Sonnvald liegt im Südosten von Noras. Im Osten und Süden vom Ostmeer und dem großen Ozean eingefasst, grenzt Sonnvald im Norden an die Grafschaft Moortal und die Königsstadt Noras. Im Westen besteht Kontakt zur Grafschaft Isenbergen, in Sichtweite der Ostküste befinden sich die Inseln der Aegiden. Landschaftlich ist Sonnvald durch den alten Wald und die Seenplatte des mittleren Westens geprägt. Im Norden erhebt sich ein Hügelkamm vor der Grenze zur Königsstadt. Das Klima in Sonnvald ist gemäßigt.

Die schnellsten und edelsten Rösser stammen aus den Zuchthäusern um Sonnvald.

Die Grafschaft wird von Graf Dariusz VI. verwaltet. Sitz des Grafen ist die Hauptstadt Sonnvald, im östlichen Zentrum der Grafschaft gelegen. Weitere erwähnenswerte Ortschaften sind Utgard und Gont, die Hochseehäfen und Werften beherbergen und Sindelfurten, bekannt für einige der besten Kutschen und Fuhrwerke des Reichs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.