Loblied auf Kupferbräu

(auf die Melodie von Johnny Boy)
.
Es ist Zeit, Bursche, mach dich auf, hurra
Denn die Arbeit ist getan
Leg das Werkzeug weg, schnapp dir dein Gepäck
Morgen geht es wieder ran
Wir ziehn in die Taverne ein
Dieser Trunk zieht uns in Bann
Bursche, eile dich
Denn die Schankmaid sticht neue Fässer an
.
Kupferbräu, Kupferbräu
Jetzt gibt es was zu trinken
Kupferbräu, Kupferbräu
Wie Rost die Farbe Rot
Schenket ein bis zum Rand
Die Krone weiß wie Schnee
Dieses Bier das tut jedem Zwerge gut
Kupferbräu hurra!
.
Bursche setze dich, sperr die Ohren auf
Bei Geschicht‘ und bei Gesang
Sie erzähl’n von unsrem Volk und Klan
Was ham wir schon getan?
Wir ham den Berg gehölt und den Ork gefällt
Und vergiss das Brauen nicht
Die Humpen hoch auf unser Volk
Das ist unsre Pflicht
.
Kupferbräu, Kupferbräu
Jetzt gibt es was zu trinken
Kupferbräu, Kupferbräu
Wie Rost die Farbe Rot
Schenket ein bis zum Rand
Die Krone weiß wie Schnee
Dieses Bier das tut jedem Zwerge gut
Kupferbräu hurra!
.
Jetzt wird aufgestischt, es ist alles frisch
Einen Braten, bitte sehr
Bursche greife zu und gib nichts zurück
Und die Zwerge brüll’n nach mehr
Es wird geschmatzt und es wird gerülpst
Bei Schinken und bei Wurst
Nun leere hier deinen Humpen Bier
Keiner leidet Durst
.
Mit ’nem vollen Fass kommt die Schankmaid an
Ist unsre Leidenschaft
Nicht die Maid, oh nein, doch das Bier, oh ja
Gibt Leib und Seele Kraft
Trinkt auf die Maid, trinkt auf den Stein
Trinkt auf der Ahnen Ehr‘
Es wird nachgeschenkt
Denn wir lassen heut keinen Humpen leer
.
Kupferbräu, Kupferbräu
Jetzt gibt es was zu trinken
Kupferbräu, Kupferbräu
Wie Rost die Farbe Rot
Schenket ein bis zum Rand
Die Krone weiß wie Schnee
Dieses Bier das tut jedem Zwerge gut
Kupferbräu hurra!
.
Kupferbräu, Kupferbräu
Jetzt gibt es was zu trinken
Kupferbräu, Kupferbräu
Wie Rost die Farbe Rot
Schenket ein bis zum Rand
Die Krone weiß wie Schnee
Dieses Bier das tut jedem Zwerge gut
Kupferbräu hurra!
Kupferbräu hurra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.